digital library forum   SucheDruckversion



Programme

Bekanntmachungen

Projekte

Themen


Nachrichten

Veranstaltungen

Links


EUBAM

PT Fachinformation


Impressum



English Deutsch
 
  Aufbau einer digitalen Manuskriptbibliothek an der Diözesan- und Dombibliothek Köln
 
_Laufzeit
_
 
01.09.2000 - 01.09.2002
 
_Beteiligte Institutionen
_
 
Universität zu Köln
 
_Inhalt
_
 
Der gesamte mittelalterliche Handschriftenbestand der Diözesan- und Dombibliothek Köln (ca. 400 Codices mit ca.130.000 Seiten) wird in Form hochwertig digitalisierter 24 Bit Bilder bereitgestellt.

Diese Manuskripte werden in ein Erschließungssystem eingebettet, das einerseits durch den Rückgriff auf bereits vorliegende Dokumentationen die einzelnen digitalisierten Objekte schon unmittelbar nach der Digitalisierung bereitstellt, andererseits aber bewußt versucht, das handschriftliche Material gezielt in einen größeren Kontext zu stellen. Durch das Projekt entsteht derzeit die größte öffentlich über das WWW zugängliche digitale Bibliothek (zum großen Teil) illuminierter Codices.

 
_Kontakt
_
 
Universität zu Köln
Historisch-kulturwissenschaftliche
Informationsverarbeitung
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
URL: www.hki.uni-koeln.de

Tel.: +49 (0)221 - 470 7736 / 3022
Fax: +49 (0)221 - 470 7737

 
_Weitere Informationen
_
 
Förderinstitution:   Deutsche Forschungsgemeinschaft
Förderprogramm:   Kulturelle Überlieferung
 
Zum Seitenanfang Zurück  Vorwärts
_