digital library forum   SucheDruckversion



Programme

Bekanntmachungen

Projekte

Themen


Nachrichten

Veranstaltungen

Links


EUBAM

PT Fachinformation


Impressum



English Deutsch
 
  Tagung zu "Quellen für den Wissenschaftsjournalismus - Was taugt der IDW?"
 
_Laufzeit
_
 
01.09.2003 - 31.10.2003
 
_Inhalt
_
 
Der Informationsdienst Wissenschaft (IDW) hat sich zu einer Internet-Plattform entwickelt, die sich bei Journalisten und Anbietern (v.a. Hochschulen, außeruniversitäre Forschung) großen Zuspruchs erfreut. Die ständige wachsende Zahl seiner Abonnenten führte in jüngster Vergangenheit zu ersten Problemen bei der Qualitätssicherung (Auswahl und Stil der Presseinformationen, Nutzung des Verteilers etc.) Damit verbunden sind auch inhaltliche Probleme, denen sich der IDW und die AG der Hochschulpressestellen im Zusammenhang mit einer Kunden-/Nutzerbefragung, die aktuell läuft, widmet. Die Ergebnisse dieser Befragung sollen auf der Tagung im September erörtert werden. Ziel der Veranstaltung ist es, nachhaltige Kriterien zur Qualitätssicherung und -steigerung des Dienstes zu entwickeln.

Die Tagung wertet in Präsentationen, Referaten und moderierten Workshops (Metaplan) die Ergebnisse der Nutzer- und Anbieterbefragung aus.

Die Ergebnisse werden als Online-Publikation allen IDW-Anbietern zur Verfügung gestellt und sollen als Richtlinien für die weitere Arbeit des IDW-Teams dienen.

 
_Projektträger
_
 
DLR Projektträger
Neue Medien in der Bildung + Fachinformation
Dolivostraße 15
64293 Darmstadt
URL: www.dlr.de/pt_nmbf

Manfred Busowietz
Tel.: +49 (0)6151 - 869 726
Fax: +49 (0)6151 - 869 740
eMail: manfred.busowietz@dlr.de
 
_Weitere Informationen
_
 
Förderinstitution:   Bundesministerium für Bildung und Forschung
Förderprogramm:   Aktionsprogramm Innovation und Arbeitsplätze in der Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts
Förderkennzeichen:   01B6004
Fördervolumen:   3.880 €
 
Zum Seitenanfang Zurück  Vorwärts
_