digital library forum   SucheDruckversion



Programme

Bekanntmachungen

Projekte

Themen


Nachrichten

Veranstaltungen

Links


EUBAM

PT Fachinformation


Impressum



English Deutsch
 
  SESAM - Selbstorganisation und Spontanität in liberalisierten harmonisierten Märkten
 
_Laufzeit
_
 
01.07.2003 - 31.12.2007
 
_Beteiligte Institutionen
_
 
Universität Karlsruhe
 
_Inhalt
_
 
  WebsiteWebsite
Das Vorhaben greift zwei eng miteinander verflochtene Themenfelder der Internetökonomie auf: Einerseits müssen die Technologien reif genug werden, transparente, rechtsgebietsüberschreitende, robuste und sichere Informations- und Transaktionsdienste zu ermöglichen. Gleichzeitig müssen die ökonomischen und rechtlichen Rahmenbedingungen Raum für den nachhaltigen Erfolg entsprechender elektronischer Märkte schaffen. Als Anwendungsszenarien werden "Multi-Utility-Märkte", "Virtuelle Kraftwerke" sowie "Wearable Services" betrachtet.

Gliederung in vier Teilprojekte und zwei parallele "Arbeitstracks": Analyse und Modellierung von Anwendungsszenarien (1. Multi-Utility, 2. virtuelle Kraftwerke, 3. Wearable Services) sowie Konzipierung Integrationsplattform und Realisierung Prototyp, später Pilot.

 
_Kontakt
_
 
Universität Karlsruhe
Institut für Telematik
Zirkel 2
76128 Karlsruhe
URL: www.tm.uka.de

Prof. Dr. Martina Zitterbart
Tel.: +49 (0)721 - 608 6400
Fax: +49 (0)721 - 388 097
eMail: zit@tm.uka.de
 
_Weitere Informationen
_
 
Förderinstitution:   Bundesministerium für Bildung und Forschung
Förderprogramm:   Internetökonomie
Förderkennzeichen:   01AK703
Fördervolumen:   3.063.927 €
 
Zum Seitenanfang Zurück  Vorwärts
_